VORBEREITUNG

Feste feiern ist nicht so einfach wie es klingt! Ein gelungenes Fest bedarf guter Vorbereitung.

Was wird gefeiert? Welcher Anlass?

Geburtstag –

Familie

Freund

Kollege Firmenchef

Hochzeit

Geburt

Taufe

Kommunion Firmung/Konfirmation

Abi Promotion

Firmenjubiläum

Jahresfeste

Weihnachten

Ostern

Muttertag

Vatertag

Valentinstag

Halloween

St. Patricks Day etc. internationale Feste

Independence Day

Tag der Deutschen Einheit

Nationalfeiertag

Sportfeste – Fußball EM WM

Was ziehe ich an? Zu welchem Fest? Brauche ich noch passende Kleidung? Brauche ich ein Kostüm?

Einladung

Wer soll eingeladen werden. Wie viele Personen?

Der tatsächliche Termin für die Feier? WER hat WANN Zeit?

Wie koordiniert man das Datum am besten.

z.B.: Liste mit Terminmöglichkeiten rechtzeitig versenden und dann Statistisch auswerten

Termine Samstag Marina Karl Gustav Holger Petra Inge Thorsten Opa
03.06. x x x
10.06. x x x x x
17.06. x x x

Diese Methode hat sich bei uns bewährt. So erhält man rasch eine Übersicht wer wann am besten Zeit hat und auf wem man unter Umständen verzichten muss.

Je nach Anlass wird man sich mehr oder weniger Zeit nehmen. Party oder Hochzeit wird unterschiedlich sein. Wer Urlaub gebucht hat wird nicht kurzfristig stornieren können oder wollen.

Aber für sehr wichtige Events wie Hochzeiten wird man sich eher Zeit nehmen. Deshalb sollten Feste RECHTZEITIG geplant und angekündigt werden. Runde Geburtstage kann man ja auch schon ein Jahr im Voraus planen.

ORT? Wohin? Wo soll das Fest stattfinden? Wo kann das Fest stattfinden? Welches Lokal bzw. wo ist genug Platz? Was wird wo geboten? LOCATION?

 

Was wird alles benötigt? Raum. Essen. Catering. Unterhaltung. Musik. Sonstige Spezialangebote. Streichelzoo, für Kinder, Kegelbahn etc.

Das Fest selbst

Wie soll das Fest aussehen? Wie soll es gestaltet werden?

Wie soll der Raum oder die Location (Gartenparty) geschmückt dekoriert werden? Deko JA – NEIN? Wie? Motto Party? Ideen sind gefragt!

Tischdeko. Menükarten Tischkarten mit Namen Sitzordnung

Wie soll der Ablauf sein?

Gibt es Überraschungen? Welche? Wer sorgt dafür?

Unterhaltung generell? Gibt es Musik? Aus der Konserve oder Life? Wer macht die Musik?

Die Kosten?

Geschenke? Welche Geschenke sind passend und erwünscht? Beispiel Hochzeit: Ev. keine Geschenke sondern Geld?

Wie teilt man das schon in der Einladung mit?

Fotos – Wer fotografiert oder filmt?

Dankeschön

Dankeskarten an die Festbesucher

Fotos und Videos zusenden – wie verteilt man hinterher die Fotos – extra zusenden oder mit dem Dankschreiben

Erinnerungen

Give a ways – kleine Gaben zum mit nach Hause nehmen